europaschule

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

NGB verliert im Endspiel um die Stadtmeisterschaft unglücklich und unverdient

Fussball2017„Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.“

Diese messerscharfe Analyse von Ex-Bayern-Profi Jürgen Wegmann passte auch zum Endspiel um die Stadtmeisterschaften in der WKII....

Nach einer spielerisch und kämpferisch mäßigen Vorrunde im Oktober, die dennoch recht souverän gewonnen werden konnte, kamen nun mit Erich Kästner und Pestalozzi zwei hochkarätige Finalisten an die Sportanlage „Krümmede“. Bei nasskalten 5 Grad fand am 8.3. hier die Endrunde der Stadtmeisterschaften statt.

Nachdem die Pestalozzi Realschule etwas glücklich gegen die EKS mit zwei zu null gewann und die NGB-Mannen die EKS dann ebenfalls mit zwo zu null zurück nach Querenburg schickten, kam es zum Endspiel.

Spielerisch und läuferisch überlegen erspielte sich das Team um Torwart Christian Schürmann hochkarätige Chancen. Doch entweder verhinderten Latte, Pfosten, Fuß, Bein oder Kopf die überfällige Führung.
Dann kam es, wie es kommen musste. Ein langer Pass auf den „Usain Bolt aus Wattenscheid“ genügte, um das NGB Team ins Tal der Tränen zu stürzen.
Zwar wehrte Schürmann im Spiel 1 gegen 1 den Schuss des pfeilschnellen Stürmers noch ab, war allerdings machtlos, als dieser den Nachschuss quer legte und sein Mitspieler den Ball nur noch einschieben brauchte. Durch robuste und kompakte Defensivarbeit konnte das Pestalozzi Team schließlich den knappen Vorsprung  glücklich über die Zeit retten.

Satz mit X? - War wieder niX!

Aber spätestens im nächsten Jahr qualifizieren wir uns dann endgültig für Berlin....

                                        V. G.


 

bewegliche Ferientage

  • 27.02.2017
  • 26.05.2017
  • 07.06.2017
  • 02.10.2017
  • 12.02.2018
  • 30.04.2018
  • 11.05.2018
zurück | nach oben | Startseite | Impressum