europaschule

ZunkunftsschuleNRW

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

4. mal Weltmeister in Folge - Weltmeisterschaft Disco Dance in Tschechien

dance
Laura Brechmann, Ann-Kathrin Gans und Lina Homann gewinnen zum dritten Mal Weltmeistertitel

Auch  dieses  Jahr  bin  ich,  sowie  ein  paar  andere  Schüler  des  NGB,  zur Weltmeisterschaft  Disco Dance 2017 aufgebrochen.  
Dieser Tanzstil  ist  schon  auf  dem Weg  populärer  zu  werden,  erhält  aber  leider,  wie  auch  andere Tanzstile,  wenig  Aufmerksamkeit.  Es  handelt  sich  um  sehr  schnelles  Tanzen  (140  Beats  pro Minute), vermischt mit akrobatischen Elementen. Um sich davon ein Bild zu machen, lohnt es sich zuzugucken. Getanzt wird in unterschiedlichen Kategorien: Solo, Duo, Small Group mit 7 Tänzern und Formation mit 24 Tänzern. Außerdem wird in die Altersklassen Kinder, Junioren, Hauptgruppe unterteilt. Disco Dance existiert noch nicht lange und hat sich vor allem in den letzten Jahren zu einem Hochleistungssport entwickelt, was vor allem auf der Weltmeisterschaft beeindruckt. Aber
auch in Deutschland hat sich dieser Tanzsport extrem entwickelt, ganz vorne mit dabei der T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum mit hochklassigen Tänzern. National übernimmt er ganz klar die Spitze, aber auch international kann er sich behaupten.

Die Weltmeisterschaft ereignete sich dieses Jahr für vier Tage in der Eishalle in Chomutov, Tschechien. Federführend sind die skandinavischen Länder.
Weiterhin zeigen einige Balkanstaaten Stärke, aus Südafrika gibt es immer ein paar, die anreisen.
Aber auch Deutschland hat sich einen Namen gemacht.  
Bereits der erste Tag hat mit dem Weltmeistertitel eines unserer Juniorenduos begonnen, ein neuer unbegreiflicher  Erfolg.  Und  auch  die  Juniorenformation  holte  zum  ersten  mal  den  Titel  am  Tag darauf. Der Druck für uns war dementsprechend hoch, auch weil die WM dieses Jahr schon früh stattfand  und  die  Konkurrenz  dieses  Jahr  besonders  hoch  war.  Nach  drei  Runden  und  einem nervenaufreibenden Finale, stand die Siegerehrung bevor. So gab es keinen Halt mehr, als wir (D.Q. Dance-Squad, siehe Bild) zum 4. mal in Folge zum Weltmeister gekürt wurden!  
Vor  allem  dieses  Jahr  sind  wir  mit  neuen  und  großen  Erfolgen,  sowie  Rekorden  nach  Hause gefahren.

Deshalb sind wir gespannt, was uns demnächst erwarten wird.

Ein Bericht von Laura Brechmann


 

bewegliche Ferientage

  • 02.10.2017
  • 12.02.2018
  • 30.04.2018
  • 11.05.2018
zurück | nach oben | Startseite | Impressum