europaschule

ZunkunftsschuleNRW

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

Hellas 2017 (Fahrt für die Griechischschüler der EF und Q1)

IMG 1747Nach einer Woche schönsten Wetters, beeindruckender Natur und sehenswerter archäologischer Stätten sind wir wieder heil und glücklich aus Griechenland zurückgekehrt. Zuerst verbrachten wir einen Tag in der Hauptstadt Athen. Dort sahen wir die Akropolis, viele weitere archäologische Stätten, erlebten aber auch den Wachwechsel am Syntagmaplatz mit und speisten abends bei Musik und Tanz in der Plaka.

Dann fuhren wir mit dem Bus in die Berge ins zauberhafte Bergdorf Arachova und zum eindrucksvoll gelegenen Orakel von Delphi. Von dort ging es mit der Fähre auf die Peloponnes nach Olympia zu einem Wettlauf im antiken Stadion. Den Endpunkt bildeten drei Tage in Tolo am Meer, von wo wir die alte Hauptstadt Griechenlands, Nafplio, das eindrucksvolle Theater in Epidauros und die mächtigen Mauern Mykenes besuchten. Am Strand fand dann sogar noch ein europäisches Treffen statt: Die Austauschlehrerin der Schule in Maribor (Slowenien), Brigita Praprotnik, war dort ebenfalls mit Schülern unterwegs. Zurück ging es über das antike Korinth, in dem wir auf Paulus’ Spuren wandelten, und den Isthmos.
Die Reise verlief – bis auf vereinzelte Ereignisse - traumhaft: Von den anstrengenden Besichtigungen konnten wir uns nahezu an jedem Tag in Pools bzw. im Meer bei über 30 Grad Lufttemperatur erholen, genossen mehr oder weniger das griechische Essen und tanzten bis in die Nacht gemeinsam mit den Griechen griechische Tänze. Für das Gelingen dieser Reise noch einmal einen ganz herzlichen Dank an die tolle Gruppe!

Dr. Susanne Aretz

IMG 1760IMG 1567

IMG 1585

IMG 1603

IMG 1696

IMG 1724

IMG 1749

IMG 1752

 


 

bewegliche Ferientage

  • 02.10.2017
  • 12.02.2018
  • 30.04.2018
  • 11.05.2018
zurück | nach oben | Startseite | Impressum