europaschule

ZunkunftsschuleNRW

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

Latein lebt, und zwar am Neuen Gymnasium Bochum.

Dort veranstalteten engagierte Schüler, Eltern und Lehrer zum 9. Mal den traditionellen Römertag. Dieser wird für alle am Lateinzweig interessierten Schüler und Grundschüler ausgerichtet. Sie konnten sich z.B. im Haus der Schönheit wie Römer frisieren, verkleiden und mit einem echten Römer fotografieren lassen. Die Schüler hatten Spaß beim Basteln von Mosaiken, Legionärshelmen, Schmuck, Buttons und römischen Schreibtäfelchen.

Sie konnten bei olympischen Wagenrennen oder dem Wer wird Millionär? zu Themen der Antike gewinnen und nach einem Hinkelsteinwurf im Gallischen Dorf einen Zaubertrank trinken. Asterix und Obelix besuchten sogar in einem von der Lateinklasse aufgeführten Theaterstück das Neue Gymnasium. Mit römischen Speisen und Getränken wurde für das leibliche Wohl gesorgt.
Der Römertag bot außerdem einen würdigen Rahmen für die Preisverleihung des landesweiten Wettbewerbs Aus der Welt der Griechen. Die siegreichen 6 Schüler aus Köln, Münster, Düsseldorf und Bochum wurden durch den Generalkonsul Griechenlands, Herrn Delavekouras, ausgezeichnet. Greta Hilkermeier vom Neuen Gymnasium Bochum wurde z.B. für ihr kreatives Hörspiel frei nach Percy Jacksons Diebe im Olymp geehrt. Drei Schüler aus Köln gewannen mit einem spannenden und aufwendigen Legofilm zum Thema Troja brennt.
Das neue Gymnasium ist das einzige Gymnasium in Bochum, das Schülern die Möglichkeit bietet, ab der Klasse 5 Latein und Englisch gleichzeitig zu lernen und damit das Latinum am Ende der Klasse 9 zu erhalten.
Dr. Susanne Aretz


 

bewegliche Ferientage

  • 27.02.2017
  • 26.05.2017
  • 07.06.2017
  • 02.10.2017
  • 12.02.2018
  • 30.04.2018
  • 11.05.2018
zurück | nach oben | Startseite | Impressum