europaschule

ZunkunftsschuleNRW

ksw logo17k

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

Känguru-Wettbewerb 2019

kaenguru19„Das Ziel des Känguru-Wettbewerbs ist in allererster Linie die Popularisierung der Mathematik: Es soll durch die Aufgaben in sehr weitem Sinne Freude an (mathematischem) Denken und Arbeiten geweckt und unterstützt werden.“ Diesen Satz kann man auf der Homepage des Mathematikwettbewerb Känguru e.V. lesen. Vom Neuen Gymnasium Bochum ließen sich im März fast 300 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 begeistern, an dem Wettbewerb teilzunehmen und ihre Fähigkeiten zu testen.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer des Känguru-Wettbewerbs erhält eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl. Dazu gibt es für jeden eine Broschüre mit den Aufgaben, Lösungen und weiteren mathematischen Knobeleien sowie als „Preis für alle” ein kreatives Knobelspiel (in diesem Jahr ein kleiner farbiger asymmetrischer Zauberwürfel).
Mit besonderem Erfolg haben 18 Schülerinnen und Schüler teilgenommen und verschiedene Sachpreise gewonnen.
Wir gratulieren zum dritten Preis:
Leonard Kogel (5b), Benjamin Martin (5b), Sina Marouf (6b), Charlotte Freitag (6c), Lars Osenberg (6c), Anja Molotnikov (6e) und Nili Grabski (7d).
Einen zweiten Preis erhalten:
Kristina Abragams (5b), Boutaina Houssini Squali (5b), Allessio Hieronymos (5c), Aaron Rautwurm (5c), Nikolai Johann Bosch (5e), Cansu Dogan (5e), Joahnn Ralph Budzier (6c) und Lukas Lawerino (6c).
Besonders erfolgreich sind Kira Mezhova (5c), Lennart Maximilian Litty (6c) und Rahel Hägele (7a). Rahel erhält überdies ein gelbes T-Shirt für den weitesten Känguru-Sprung (d.h. die größte Anzahl von aufeinanderfolgende richtige Antworten).
Herzlichen Glückwunsch zum 1. Preis!

Eva Thäle und Helene Worms-Eichelsbacher


 

bewegliche Ferientage

  • 04.03.2019
  • 05.03.2019
  • 31.05.2019
  • 12.06.2019
  • 04.10.2019
  • 24.02.2020
  • 25.02.2020
  • 22.05.2020
zurück | nach oben | Startseite | Impressum