europaschule

ZunkunftsschuleNRW

ksw logo17k

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

Podiumsdiskussion am NGB: Schüler fühlen Politikern auf den Zahn

podium19„Die Zerstörung der Volksparteien“ – Wohin entwickelt sich das politische System in Zeiten von „youtube“, „fridays for future“ und „sozialen Medien“?

Wie man in der WAZ vom 12.09.2019 bereits lesen konnte, waren am Freitag zuvor die Stühle der Aula bis auf den letzten Platz belegt, als der LK Sozialwissenschaften Q2 die gesamte Oberstufe zur diesjährigen Podiumsdiskussion eingeladen hatte.
Mit dabei waren der Medienwissenschaftler Oliver Fahle, die SPD Politikerin Sarah Philipp, Kurt Cacerees als Mitglied von FFF (Fridays for Future), der CDU Politiker Christian Haardt sowie die Grünen-Politikerin Wibke Brems.

Nach einer Einführung von Marlena Otto führten die LK Schüler Yasam Ilbay, Tim Pöppel und Constantin Erhardt durch die Veranstaltung. In den Blöcken „Der Niedergang der Volksparteien“, „Social Media und der Einfluss auf die Politik“ und „Die neue ökologische Bewegung“ erhielten die Anwesenden differenzierte Antworten und Erklärungsansätze auf die vom LK Sowi entwickelten Fragen. Darüber hinaus entwickelten sich lebhafte Diskussionen.
Allen voran Kurt Caceeres von FFF kritisierte das „viele Gelaber“ der großen Parteien und deren „Mangel an Visionen“ und traf dabei auf Zustimmung. Aber auch die anwesenden Politikerinnen und Politiker konnten mit ihren Argumenten und Sichtweisen überzeugen.

Die anschließenden Fragen und Äußerungen der Schülerinnen und Schüler zeigten, wie sehr sich junge Menschen für Politik interessieren, sie jedoch veränderte Mittel und Wege nutzen, um sich zu informieren und zu beteiligen. Ob politische Parteien ihnen ein zukunftsfähiges Modell für die Partizipation bieten werden, bleibt abzuwarten…

V. Gorn


 

bewegliche Ferientage

  • 04.10.2019
  • 24.02.2020
  • 25.02.2020
  • 22.05.2020
  • 15.02.2021
  • 16.02.2021
  • 14.05.2021
  • 04.06.2021
zurück | nach oben | Startseite | Impressum