europaschule

ZunkunftsschuleNRW

Preistraegerschule 2019

ksw logo17k

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

zeyenNach langer, schwerer Erkrankung verstarb am 10. Oktober 2019 Studiendirektor a.D. Heinz Zeyen im Alter von 81 Jahren.

Herr Zeyen trat in das Kollegium der Albert-Einstein-Schule ein, als diese noch in der Gründungsphase war und vorerst in Pavillons an der Uhlandstraße untergebracht war. Bis zu seiner Pensionierung 2001 setzte er durch seinen Unterricht in den Fächern Deutsch und Latein und durch sein über den Unterricht hinausgehendes Engagement prägende Akzente im Schulleben der AES.

Herr Zeyen war ein sehr engagierter, begeisterter Lehrer, der durch menschliche Zuwendung, Einsatzbereitschaft und großes Verständnis seine Schülerinnen und Schüler begeistern konnte und über die Vermittlung der Fachinhalte hinaus Lebensperspektiven und Sinnentwürfe anbot.

Er genoss große Hochschätzung im Kollegium, so dass er während seiner gesamten Dienstzeit in die verschiedenen Mitwirkungsgremien der Albert-Einstein-Schule gewählt wurde.

Herr Zeyen hat sowohl durch sein umfassendes pädagogisches, unterrichtliches Engagement als auch durch seine Bereitschaft, zahlreiche Aufgaben im schulischen Alltag zu übernehmen, das Schulleben und das Schulklima der Albert-Einstein-Schule in großem Maße mitgeprägt und ganz gewiss bei vielen Schülerinnen/ Schülern und Eltern nachhaltige und hilfreiche Spuren hinterlassen.

Oliver Bauer, Schulleiter

 

 

 


 

bewegliche Ferientage

  • 04.10.2019
  • 24.02.2020
  • 25.02.2020
  • 22.05.2020
  • 15.02.2021
  • 16.02.2021
  • 14.05.2021
  • 04.06.2021
zurück | nach oben | Startseite | Impressum