europaschule

ZunkunftsschuleNRW

KSt.Stempel 2019 Erfolgreiche Schule

ksw logo17k

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

Gemeinsamer Einsatz für die Menschenrechte - Teilnahme am Amnesty International Briefmarathon

amnesty2Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte am 10. Dezember organisiert die Menschenrechtsorganisation Amnesty International jedes Jahr den sogenannten Briefmarathon. In Appellbriefen fordern dabei hunderttausende Menschen weltweit Regierungen auf, gewaltlose politische Gefangene freizulassen und Unrecht zu beenden. Außerdem schicken sie Solidaritätsnachrichten an Menschen in Not, deren Rechte verletzt werden. Dieser gemeinsame Einsatz ist häufig erfolgreich: Zu Unrecht inhaftierte Menschen werden freigelassen, diskriminierende Gesetzestexte geändert und Menschenrechtsverteidiger*innen in ihrer Arbeit unterstützt und gestärkt.
Dieses Jahr haben auch Schüler*innen der Einführungsphase und der 9. Jahrgangsstufe des NGB in den Fächern Politik/Sozialwissenschaften und Philosophie am Briefmarathon teilgenommen und sind so selber so Menschenrechtsverteidiger*innen geworden. Sie haben insgesamt 474 Appell- und Solidaritätsbriefe geschrieben, um politische Aktivist*innen weltweit zu unterstützen! Die Briefe befinden sich nun auf dem Weg zu ihren Empfänger*innen rund um den Globus. Wir danken allen Beteiligten für dieses tolle Engagement und ihren tatkräftigen Einsatz zur Wahrung der Menschenrechte weltweit!

(Anna Lüninghöner & Sonja Neitzke)

amnesty1


 

bewegliche Ferientage

  • 20.02.2023
  • 21.02.2023
  • 19.05.2023

pädagogischer Tag (unterrichtsfrei)

  • 17.10.2022
  • 22.02.2023
zurück | nach oben | Startseite | Impressum