europaschule

ZunkunftsschuleNRW

Preistraegerschule 2019

ksw logo17k

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

Schülervertretung

Was ist das?

SV steht für Schülervertretung.
Am Neuen Gymnasium bedeutet das: Etwa 30 Schülerinnen und Schüler, die unter der Leitung von unseren vier Schülersprechern: Muhammed Demirci (Q2), Friedrun Otto (Q1), Gregor Berghaus (Q2) und Clara Eirich-Hollerbach (Q2) in wöchentlichen Treffen Projekte erarbeiten und vorbereiten.
Die Aufgabe der SV ist es, die Interessen der Schülerinnen und Schüler in der Schulgemeinde zu vertreten und diese durchzusetzen. Dabei arbeiten wir zusammen mit Lehrern und Eltern daran, das Schulleben aktiv mitzugestalten.

Wir sind eine offene SV!

Das heißt, dass Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen herzlich dazu eingeladen sind, bei uns mitzuwirken. Die wöchentlichen Treffen finden jeden Freitag in der zweiten großen Pause in Raum B030 statt. Bei diesen Treffen kommen alle SV-Mitglieder zusammen um gemeinsame Aktionen zu planen. Gleichzeitig bietet der Termin eine Möglichkeit für alle Schülerinnen und Schüler des NGB, mit ihren Problemen auf uns zuzukommen, sodass wir unser Bestes tun können, um ihnen zu helfen.

Was tun wir?

Um die Interessen der Schülerinnen und Schüler zu vertreten, vermitteln und durchzusetzen, wirken wir in verschiedenen Gremien der Schule mit. Dazu gehört vor allem die Schulkonferenz als oberstes Gremium der Schule, welches zu gleichen Teilen aus Schülern, Lehrern und Eltern besteht. Auch in den einzelnen Fachkonferenzen sind Schüler in vermittelnder und beratender Funktion dabei. Die Vertreter für diese Gremien, sowie das Schülersprecherteam, die SV-Lehrer und die Schülervertreter in der Ordnungskonferenz werden in der einmal jährlich stattfindenden Schülerratssitzung von allen Klassen- und Stufensprechern offiziell gewählt. Die Organisation dieser Sitzung gehört ebenfalls zu den Aufgaben der SV.?Darüber hinaus ermöglichen regelmäßige Treffen zwischen der Schulleitung und dem Schülersprecherteam die Kommunikation konkreter Anliegen.

Neben den offiziellen Aufgaben der Schülervertretung veranstalten wir regelmäßig Projekte und Aktionen für die Schülerschaft oder wohltätige Zwecke, unter anderem:

Valentinsaktion: Die Valentinsaktion findet jährlich zum Valentinstag statt. Hierbei können Schüler und Schülerinnen unserer Schule ihren Mitschülern Rosen oder eine Schokolade schicken, um ihnen eine kleine Freude zu bereiten.

Nikolausaktion: Die Nikolausaktion verläuft ähnlich wie die Valentinsaktion. Hier besteht die Möglichkeit, seinen Mitschülern oder Lehrern Schokoladennikoläuse zu schicken. Diese werden am 06. Dezember (Nikolaustag) dann durch die SV verteilt.

Elternsprechtag:
Am Elternsprechtag bietet die SV den Eltern, Lehrern und Schülern Kaffee, Tee, aber auch kalte Getränke und Kuchen an. Das ist auch immer eine gute Gelegenheit für uns, mit den anderen Mitgliedern der Schulgemeinde in Kontakt zu treten und Verbesserungsvorschläge und Ideen entgegen zu nehmen.

Welt-Aids-Tag:
Am Welt-Aids-Tag, dem 1. Dezember jeden Jahres, sammeln wir Spenden für Menschen, die von Aids betroffen sind. Außerdem verteilen wir rote Schleifen, um ein Zeichen der Solidarität mit diesen Menschen zu setzen.

Auswahl der Spielgeräte:
Auch bei der Auswahl der Spielgeräte auf unserem Schulhof wird die SV ein Mitspracherecht haben. Die Schüler wissen schließlich am besten, worauf geachtet werden sollte.

Spinde:
Vielen Schülern sind wahrscheinlich die Spinde aufgefallen, die sich seit neuestem im Schulgebäude befinden. Das ist ein Beispiel für eine Idee, die von Schülern stammt und erst durch das Bestreben der SV in die Tat umgesetzt wurde.

Karnevalsparty:
Außerdem findet seit 2017 erstmals eine Karnevalsfeier für die Unterstufe statt, die in Zusammenarbeit mit der Q2 organisiert wird. Dabei sollen Spiel, Spaß und natürlich die Verkleidung im Vordergrund stehen.

Teambuilding-Tage:
Regelmäßig veranstalten wir Teambuilding-Tage für die SV-Mitglieder, an denen sie vom Unterricht freigestellt werden, um an gemeinsamen Aktionen teilzunehmen. An diesen Tagen wächst das Team noch besser zusammen und wir haben zudem Zeit, an unseren Projekten weiterzuarbeiten, sodass wir danach noch effizienter arbeiten können.

Adventsmarkt: Auch der Weihnachtsmarkt ist ein Projekt der SV. Er findet erst seit 2017 statt und bietet den Klassen und Stufen die Möglichkeit, durch ihre Kreativität ihre Klassen-/Stufenkasse aufzufüllen. Es herrscht eine weihnachtliche Atmosphäre und ist eine Aktion, die den Zusammenhalt unserer Schulegemeinde symbolisiert.

Sonstiges:
Weitere Aktionen sind im Moment in Planung. Wir sind außerdem jederzeit offen für neue Ideen und Aktionen!

Wir sind immer offen für Anregungen, Fragen und kreative Vorschläge von allen Seiten. Wendet Euch doch einfach an uns: In der Schule am besten bei den offenen SV-Treffen (jeden Freitag, 2. große Pause, Raum B030) oder an unsere Email-Adresse: sv@neues-gymnasium-bochum.de


 

bewegliche Ferientage

  • 04.10.2019
  • 24.02.2020
  • 25.02.2020
  • 22.05.2020
  • 15.02.2021
  • 16.02.2021
  • 14.05.2021
  • 04.06.2021
zurück | nach oben | Startseite | Impressum