europaschule

ZunkunftsschuleNRW

Preistraegerschule 2019

ksw logo17k

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

Hebräisch

hebraeisch1

 

zentraler Hebräischkurs für Bochum, Witten und Herne 

Organisatorisches

Hebräisch wird als zentraler dreijähriger Grundkurs am Neuen Gymnasium Bochum angeboten für alle interessierten Oberstufenschülerinnen und -schüler aus Bochum und Umgebung (egal, an welcher Schule man die Oberstufe besucht).

Der Unterricht findet einmal wöchentlich nachmittags statt.

Wie in jeder neueinsetzenden Fremdsprache werden pro Jahr von jedem Kursteilnehmer vier Klausuren geschrieben, in Q2 nur zwei.

Man kann Hebräisch als drittes oder viertes Abiturfach wählen, d.h. eine Abiturprüfung schreiben oder eine mündliche Prüfung ablegen.hebraeisch2

Unabhängig davon bekommt jeder Teilnehmer, der den Kurs mit mindestens ausreichenden Leistungen abschließt, das Hebraicum ohne weitere Prüfung zuerkannt. Das Hebraicum wird an den Universitäten anerkannt. Man braucht es für manche Studiengänge, wie z.B. Theologie.

Auch in allen anderen Berufsfeldern weist das Hebraicum als seltene Qualifikation häufig auf besonderes Engagement des Bewerbers hin.

Infofilm (2:14 Min.): https://www.youtube.com/watch?v=-Y7Ekzt8ooc&feature=youtu.be

Kontakt gerne unter: haegele@neues-gymnasium-bochum.de


Lehrpläne - Fächer

 

bewegliche Ferientage

  • 04.10.2019
  • 24.02.2020
  • 25.02.2020
  • 22.05.2020
  • 15.02.2021
  • 16.02.2021
  • 14.05.2021
  • 04.06.2021
zurück | nach oben | Startseite | Impressum