europaschule

ZunkunftsschuleNRW

ksw logo17k

freie Marke Bochum Rot rgb

Europa Banner2014k

Kooperationsschule mcs

Bildungspartnerschaft stärkt Erinnerungskultur am NGB


gedenkDas NGB hat zwei neue Bildungspartner gewonnen. Die Gedenkstätte Steinwache, das Institut für Diaspora- und Genozidforschung der Ruhr-Universität Bochum und das NGB haben eine durch das Schulministerium NRW anerkannte Partnerschaft abgeschlossen, die die Zusammenarbeit zwischen den Einrichtungen erleichtern und intensivieren soll.

Fleißige Helfer machen die Umgebung vom NGB sauber!

Ein Bericht von Christina, Yu-Chan und Charlotte (6C)IMG 5017

Am 5. April machten freiwillige Helfer die Umgebung vom NGB sauber.

Um 13:35 Uhr trafen sich die freiwilligen Helfer, um die Umgebung zu reinigen. Vom USB wurden Warnwesten, Schutzhandschuhe, Müllbeutel und Zangen gesponsert. Die Helfer teilten sich in drei Gruppen mit je circa zwei Lehrern auf. Sie gingen zum Beispiel durch- und um den Geologischen Garten. Sie fanden viele interessante Gegenstände, zum Beispiel einen Regenschirm und zwei Christbaumkugeln. Um 16 Uhr war auch die letzte Gruppe wieder an der Schule.

Tablet statt Wachstafel

Liebe Eltern,spendensparda

das NGB beteiligt sich bei der SpardaSpendenWahl 2019.

Unterstützen Sie unser Projekt "Tablet statt Wachstafel“. Stimmen Sie kostenlos ab,
damit unsere Schule Geld für iPads gewinnt.

Sie erreichen unser Projekt direkt unter:

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/neues-gymnasium-bochum/

Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier.

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich alle Eltern an der Abstimmung beteiligen und unser Projekt unterstützen.

Känguru-Wettbewerb 2019

kaenguru19„Das Ziel des Känguru-Wettbewerbs ist in allererster Linie die Popularisierung der Mathematik: Es soll durch die Aufgaben in sehr weitem Sinne Freude an (mathematischem) Denken und Arbeiten geweckt und unterstützt werden.“ Diesen Satz kann man auf der Homepage des Mathematikwettbewerb Känguru e.V. lesen. Vom Neuen Gymnasium Bochum ließen sich im März fast 300 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 begeistern, an dem Wettbewerb teilzunehmen und ihre Fähigkeiten zu testen.

Pangea-Wettbewerb 2018/19

Pangea 2019„Der Pangea-Mathematikwettbewerb verbindet die Freude am Knobeln und Grübeln, an Logik und Rechenkunst.“ (https://pangea-wettbewerb.de/pangea-philosophie-und-ziele/)

In der Vorrunde nahmen bundesweit 100.685 Schüler*innen teil. Von unserer Schule stellten sich 237 Schülerinnen und Schüler der vorwiegend naturwissenschaftlichen Klassen der Jahrgänge 5 bis 7 dieser Herausforderung.

Neuer Partnerschule für europäische Zusammenarbeit in Zamosc

zamosc2Das NGB hat eine neue Partnerschule für die europäische Zusammenarbeit und den europäischen Austausch gefunden. Die nichtstaatliche Europaschule in Zamosc hat einen deutschsprachigen Zweig, kooperiert seit vielen Jahren erfolgreich mit europäischen Schulen von Portugal bis Finnland in der Koordination und Durchführung von Erasmus-Plus-Projekten und ist in der wunderschönen ostpolnischen Kleinstadt Zamosc gelegen.

Europawoche 2019

Logo EuropawocheDie Veranstaltungen im Umfeld des Europatages am 9. Mai am NGB finden in diesem Jahr in besonderem Rahmen statt. Erstmals kooperieren alle vier Bochumer Europaschulen dabei miteinander. Alle Schulen nehmen darüber hinaus am von der Stadt Bochum organisierten Festival: „Stadt des europäischen Versprechens“ teil, das vom 8. bis 10. Mai auf dem Platz des europäischen Versprechens stattfindet.Logo Ministerium

Neuntes Science fair am NGB

Marktatmosphaere2016Wir laden die interessierte Schulöffentlichkeit zur Präsentation der Arbeitsergebnisse unserer „Nachwuchswissenschaftler*innen” der naturwissenschaftlichen Differenzierungskurse des Jahrgangs 9 ein. Zur gleichen Zeit präsentieren Schüler*innen der Q2 ihre Arbeitsergebnisse zum Thema Nachhaltigkeit.

Termin: Montag, 25. März 2019
Zeit: 14:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Nachruf

Am 23. Februar 2019 ist Hartmut Schumacher, Oberstudienrat a. D., im Alter von 75 Jahren verstorben.
Hartmut Schumacher, geboren am 12. April 1943, besuchte bereits als Schüler das damalige Staatliche Gymnasium Bochum, das spätere Gymnasium am Ostring, an dem er im Jahre 1962 sein Abitur ablegte. Nach dem Studium in Göttingen und Tübingen kehrte er 1977 an seine alte Schule mit der Fakultas für Latein, Griechisch und Mathematik zurück und unterrichtete dort bis zu seiner krankheitsbedingten vorzeitigen Pensionierung im Jahre 2005.

Europäisches Jugendparlament: NGB-Delegation qualifiziert sich für das Bundesfinale in Kiel  

IMG 1988Bei der Regionalen Auswahlsitzung des internationalen Wettbewerbs „European Youth Parliament“ (EYP) in Leipzig (21.-24. Februar 2019) schlüpften auch dieses Jahr SchülerInnen des NGB gemeinsam mit insgesamt über 100 jungen Delegierten für vier Tage in die Rolle von EU-Parlamentariern.
Dabei gelang es ihnen als eine der drei überzeugendsten Delegationen für die Teilnahme an der Nationalen Auswahlsitzung in Kiel (Mai/Juni 2019) ausgewählt zu werden, um sich dort intensiv mit wichtigen politischen Fragen rund um den Themenkomplex Menschenrechte und Bürgerrechte in Europa auseinanderzusetzen.

Holocaust Gedenktag vom 24.01.2019

Am Donnerstag 24. Januar 2019 fand zur späten Stunde die Holocaust Gedenkveranstaltung statt. An diesem Tag wurde an die Opfer der nationalsozialistischen Verbrechen gedacht. Musikalisch wurde dies von dem Stufenchor und dem Stufenorchester der Q2 unterstützt, welcher unter der Leitung von Herrn Hirschhausen traditionelle jüdische Musik spielte.

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Liebe Mitglieder des Fördervereins,

            
zur Mitgliederversammlung
am Montag, den 18.03.2019 um 19.00 Uhr
im Europaraum des Neuen Gymnasiums Bochum
lade ich Sie herzlich ein.

Nachruf Veronica Erpenbeck

04.09.2014Am 28. Januar 2019 ist Veronica Erpenbeck nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren gestorben. Geboren am 24. Februar 1943 in Freiburg (Schlesien) wuchs sie in Bielefeld auf und studierte an den Universitäten Würzburg und Münster. Nach der Referendarausbildung unterrichtete sie von 1970 bis zu ihrer Pensionierung im Jahre 2005 an der ehemaligen Albert-Einstein-Schule Französisch und Geschichte sowie später Latein als Neigungsfach. Veronica Erpenbeck war eine überaus engagierte und beliebte  Lehrerin, die es verstand, Schülerinnen und Schüler jeder Altersstufe zu motivieren - nicht nur für ihre Fächer. Neben zahlreichen Klassen- und Kursfahrten begleitete sie zur Freude vieler Schüler auch Chor- und Orchesterfahrten. Als langjähriges Mitglied und Vorsitzende des Lehrerrates war sie im Kollegium eine überaus geschätzte Kollegin, die mit ihrer zupackenden, humorvollen und liebenswürdigen Art das Klima in Kollegium und Schule wesentlich mitgeprägt hat. Zahlreiche ehemalige Kolleginnen und Kollegen haben an der Trauerfeier teilgenommen.
                                (Annegret Faulenbach)

Mathematik-Olympiade 2018/2019

DSCI0338Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich wieder viele Schülerinnen und Schüler an der deutschlandweit stattfindenden Mathematik-Olympiade. Der nach Altersstufen gegliederte Wettbewerb erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.
Aus der ersten Runde, in der mehrere Aufgaben in Einzelarbeit zu Hause bearbeitet wurden, konnten sich 18 Schülerinnen und Schüler für die zweite Runde qualifizieren.
Bei dieser regionalen Runde lösten die Schülerinnen und Schüler dann Aufgaben unter Aufsicht in der Schule. Mit viel Freude und Ehrgeiz ging es dabei „zur Sache“.   
Es hat sich gelohnt:  Heute konnte Herr Bauer zusammen mit den beteiligten Mathematikkolleginnen und -kollegen allen zur erfolgreichen Teilnahme und zu 3. oder 2. Plätzen gratulieren.

Neue Fahrzeugbegleiter

DSCI0340Am 6. Februar 2019 haben die Fahrzeugbegleiterinnen und Fahrzeugbegleiter des Ausbildungsjahrgangs 2018 ihre Zertifikate entgegen genommen. Wir gratulieren herzlich!

Seit dem Schuljahr 2011/2012 nimmt das Neue Gymnasium Bochum neben 18 weiteren Schulen aus Bochum, Herne, Witten und Gelsenkirchen am Fahrzeugbegleitprogramm „Fahr Fair“ teil. Dabei handelt es sich um ein Programm, das Gewalt und Vandalismus unter Jugendlichen reduzieren und Zivilcourage fördern soll.

Marielena Sternberg(6a) gewinnt eine mehrtägige Athen-Reise beim 13. Römertag im Neuen Gymnasium

IMG 3673Totgeglaubte leben länger. Den Beweis der These traten jetzt die Lehrer, Schüler und Eltern des Neuen Gymnasiums Bochum an: Sie organisierten zum 13. Mal einen Römertag mit Preisverleihung zum Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ und luden dazu Grundschüler, Eltern und alle, die Lust auf die Antike haben, zu einer Zeitreise ein.

Sprechtag für Schülerinnen und Schüler
am Tag der Halbjahreszeugnisse


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in diesem Schuljahr werden wir den Tag der Halbjahreszeugnisse zum fünften Mal in Form eines Sprechtages für Schülerinnen und Schüler durchführen. Diesen haben fünf Bochumer Gymnasien (Hellweg-Schule, Theodor-Körner-Schule, Graf-Engelbert-Schule, Schillerschule und Neues Gymnasium Bochum) im Rahmen des Netzwerkes Zukunftsschulen NRW zur individuellen Förderung entwickelt.

In diesem Brief möchten wir Ihnen und euch wichtige Informationen zum Konzept und zum Ablauf dieses   Tages zusammenstellen.

Römertag 01. Februar 2019

IMG 3529Marielena Sternberg (6a) gewinnt eine mehrtägige Flugreise nach Athen für zwei Personen als Preis beim Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“

Bei dem vom Neuen Gymnasium Bochum landesweit organisierten Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ hat Marielena Sternberg (6a) einen mehrtägigen Athenaufenthalt mit Flug für zwei Personen gewonnen. Sie erstellte ein eindrucksvolles Diorama zum Thema „Manege frei: Auftritt der mythischen Monster (Diorama, Schuhkartongröße)“.

Jenseits von Schule ...
20190115 IPO... zu den eigenen Leistungsgrenzen vorstoßen: Das können unsere SchülerInnen z.B. auch bei den Auswahl-Wettbewerben zu den „Naturwissenschafts-Olympiaden”. So dürfen wir unserem Q2 Schüler Emre Sitti sehr herzlich zum Erreichen der zweiten Runde der Physikolympiade gratulieren. Emre hat sich in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal mit den sehr anspruchsvollen Aufgaben, die deutlich über das im Schulalltag geforderte Maß hinausgehen, beschäftigt und diese mit seiner von uns so hoch geschätzten Sorgfalt und Ausdauer bearbeitet. Umso bemerkenswerter ist dies, da Emre noch vor drei Jahren Schüler einer Auffangklasse war.

Sophokles' Antigone – Aufführung und Workshop

Foto AntigoneDie Antigone des Sophokles ist eines der wirkmächtigsten Stücke des klassischen griechischen Theaters und wird auch heute noch regelmäßig aufgeführt. Das liegt an ihrer zeitlosen politischen Brisanz. Denn zwei – anscheinend unversöhnliche – Prinzipien stehen sich gegen-über: das der unbedingten Gesetzestreue und Staatsraison auf der einen und das einer auf individuellen Wertvorstellungen beruhenden Moral auf der anderen Seite.

Nachruf Helmut Freisewinkel

P1090735Am 17. Dezember 2018 ist Helmut Freisewinkel, Studiendirektor a.D., im Alter von 94 Jahren gestorben.
Helmut Freisewinkel, geboren am 12. Juni 1924, stammte aus Welper, seit 1970 ein Ortsteil von Hattingen, wo er auch bis zu seinem Tode wohnte.Über seinen Einsatz als Soldat im Zweiten Weltkrieg reflektierte er noch bis in sein hohes Alter. Schon früh prägte sein Interesse an der Musik die Richtung seiner beruflichen Laufbahn.

Römertag am Neuen Gymnasium

RT Plakat19Das Neue Gymnasium Bochum veranstaltet am Freitag, dem 01. Februar 2019, von 15.00-18.00 Uhr, den traditionellen Römertag. Alle Grundschüler, aber auch ältere Schüler und deren Eltern bzw. Lehrer sind herzlich willkommen.
Die Fachschaft der Alten Sprachen, engagierte Eltern und Schüler des Neuen Gymnasiums bieten zahlreiche Aktionen an, die die Welt der Römer und Griechen lebendig werden lassen.
Die Kinder können unter anderem ihre eigenen römischen Wachstäfelchen herstellen, Legionärshelme basteln oder sich als echte Römerinnen und Römer stylen und fotografieren lassen. Im Gallischen Dorf werfen sie mit Asterix und Obelix Hinkelsteine oder sie testen ihr Wissen über die Antike beim „quis millionarius erit?“
Daneben zeigen die Preisverleihung zum Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“, musikalische Beiträge, Tanz und gemeinsames Singen lateinischer Lieder, wie viel Spaß und Erfolg die Beschäftigung mit der Antike bringen kann.
Für das leibliche Wohl wird natürlich in einer echten römischen Caupona auch gesorgt.

Dr. Susanne Aretz

NGB erhält Preis für Lehrerausbildung

csm 2018 Lehrerausbildung I 07aec1346bWir freuen uns sehr, dass das Neue Gymnasium Bochum in diesem Jahr den „Förderpreis Lehrerausbildung“ für die Förderlinie 2 „Praxisbetreuung im Studiengang Master of Education“ erhalten hat, der bereits zum siebten Mal durch die Professional School of Education (PSE) und die Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen verliehen wurde, um eine praxisorientierte Lehrerausbildung zu fördern. Bewerben konnten sich Vertreterinnen und Vertreter der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) – also der Ruhr-Universität Bochum, der TU Dortmund und der Universität Duisburg-Essen- sowie Schulen der Region.

Mit Facharbeiten zum (mehrfachen) Erfolg: Geographen siegen beim FaWiS-Wettbewerb!

fawis18 preistEinmal im Jahr wird der von der Hochschule Bochum koordinierte FaWiS-Preis für Facharbeiten vergeben (nähere Informationen auf www.fa-wi-s.de). So durften die Juroren in diesem jahr insgesamt 32 Facharbeiten wertschätzen. Hierunter waren die Arbeiten von Lina Beckschulze im Fach Sozialwissenschaften sowie Daniel Stupien (Schüler des Graf-Engelbert-Gymnasiums) und Paul Zandner, beide KOOP-LK Chemie.

Verleihung der DELF-Zertifikate am 05.12.2018

delf201812In Anwesenheit unseres Schulleiters, Herrn Oliver Bauer, und unserer FK-Vorsitzenden des Faches Französisch, Frau Dorothee Josephs, sowie Frau Gisèle Mägli Cervantes erhielten am 05. Dezember 2018 im Rahmen ihrer erfolgreichen DELF-Prüfung folgende zu Recht stolze Schülerinnen und Schüler an unserem Neuen Gymnasium das begehrte DELF-Zertifikat A 2 (Diplôme d’études en langue française / Niveau A 2 du Cadre européen commun de référence pour les langues): Yola Bodenschatz, Greta Dünow, Valentin Hirschhausen, Chloé Schiller, Hannah Wegner, Eva Würzler und Hanna Zouhri.

Sieger des Wettbewerbs „Aus der Welt der Griechen“ 2018/19

IMG 3529Am 30. November 2018 wurden im Neuen Gymnasium Bochum aus zahlreichen phantastischen Beiträgen des ganzen Landes die Endrunden-Sieger des Wettbewerbs „Aus der Welt der Griechen“ ausgewählt.
Es gewannen
    • mit einem eindrucksvollen Hörspiel zu einem Abenteuer des Odysseus Nick Cyranek, Max Hagemeyer, Clara Lambertz und Lara Schneider (Klasse 7) aus dem Heinrich-Heine-Gymnasium,

Chinesisches Sprachzertifikat HSK  汉语水平考试
DSCI0330
Zum zweiten Mal in diesem Jahr dürfen wir Schülerinnen und Schülern des NGB zur bestandenen chinesischen Sprachprüfung HSK (Hànyǔ shuǐpíng kǎoshì) gratulieren.
Damit haben 2018 bereits elf Schüler/innen an dieser Prüfung teilgenommen - alle erfolgreich. Je nach Jahrgangsstufe und Lernstand legten sie die Prüfung auf verschiedenen Stufen ab (HSK 1, 2 und 3) und erwarben damit eine offiziell anerkannte Bestätigung ihres besonderen Lernengagements ebenso wie einen wertvollen Qualifikationsnachweis für internationale Hochschulen und Unternehmen.
Und noch eine gute Nachricht: Weitere Schüler/innen der Q2 bereiten sich gerade darauf vor, zum nächsten Termin im Dezember die HSK 3 abzulegen. Wir wünschen auch ihnen viel Erfolg! 加油!Jiā yóu!  
Weitere Informationen zum Fach Chinesisch und zur HSK-Prüfung:

Susanne Schilling

NGB-Juroren küren Film über Hiroshima-Katastrophe

IMG 4585Am Freitag, den 9.11.2018 wurden die Preise des 17. doxs!-Festivals vergeben. Mit in der Jury waren auch diesmal wieder zwei SchülerInnen vom NGB: Hannah Haber und Ole Walosek.

Im Duisburger Filmforum überreichten sie als Teil einer Jugendjury die „GROSSE KLAPPE“, den europäischen Filmpreis für politischen Kinder- und Jugenddokumentarfilm. Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb stiftet seit 2011 diese Auszeichnung für den besten politischen Kinder- und Jugenddokumentarfilm.

Elternabend zum Thema Förderverein

Liebe Eltern am Neuen Gymnasium Bochum,

der Förderverein des NGB benötigt dringend Eltern, die sich aktiv an der Mitarbeit beteiligen. Wir laden daher  zu einem

Elternabend zum Thema Förderverein am
20.11.2018, 19 Uhr im Schülercafé des NGB
ein.

20 Jahre Schulpartnerschaft mit Talsi, Lettland – Eine Erfolgsgeschichte!

PHOTO 2018 09 29 21 17 46Anlässlich des 20. Jubiläums der Partnerschaft mit der Schule Vidusskola in Talsi wurden wir nach Lettland eingeladen. Eine Delegation, bestehend aus Herrn Gorn, Herrn Hierl, Ann-Kathrin Apel, Victoria Schnittka und Julia Redelings, nahm die Einladung dankend an und nahm an einem interessanten Programm teil.

Talentscouting am Neuen Gymnasium Bochumts logo

Seit März 2018 bietet das Neue Gymnasium ein weiteres Instrument zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler auf ihrem Lebensweg an: Das Talentscouting-Programm der Landesregierung NRW unterstützt talentierte Jugendliche in ihrer Zukunftsplanung.

Verleihung der Cambridge-Zertifikate

cambr18Herzlichen Glückwunsch! Wir gratulieren allen Teilnehmern der Cambridge-Sprachkurse des Schuljahres 2017/18 zur bestandenen Prüfung! Alle Schülerinnen und Schüler, die im Juli 2018 die Sprachprüfung der University of Cambridge antraten, konnten im September die Früchte ihrer intensiven einjährigen Vorbereitung ernten und stolz ihre Sprachzertifikate entgegennehmen. Herr Bauer, unser Schulleiter, würdigte sowohl den Erfolg als auch das außergewöhnliche Engagement der Schülerinnen und Schüler, sich dieser Prüfung zu stellen.

Bewegende Fahrt der Q1 nach Polen

pl 4Am Sonntag, 6.9.2018 war es soweit, die Polenfahrt ging endlich los!

Wir fuhren morgens um 7.30 los und es ging zu unserem ersten Ziel nach Posen. Die Fahrt war ziemlich lange, doch mit vielen Pausen und unserem unterhaltsamen Busfahrer Marius, der uns auch die ganze Fahrt über begleitete, war es einigermaßen auszuhalten. Als wir am Abend ankamen, ging es erstmal auf unsere Hotelzimmer.

Wenn von rohen Eiern bis zu Windrädern ...
2018Windrad
... so ziemlich alles vertreten ist und zudem etliche mehr oder minder aufgeregte Schüler*innen von Juror*innen in fachliche Gespräche verwickelt werden, dann ist sicher wieder Science fair in unserer Schule. So traten in diesem Jahr am 15. März insgesamt 60 „Nachwuchswissenschaftler*innen” der neunten Jahrgangsstufe an und präsentierten ihre Einzel- oder Zweiergruppen-Arbeiten auf ganz individuelle Weise.

Rest der Abikasse für die Ausbildung von Aids‑Waisen

abikasse1Die frischgebackenen Abiturientinnen und Abiturienten des Neuen Gymnasiums Bochum spendeten den Restbetrag ihrer Abikasse für die Aktion Canchanabury. Mit Hilfe von afrikanischen Fußbällen gaben sie die Summe ihrer Spende in Höhe von fast 1200 € bekannt und überreichten diese Getrude Nalukwata und Resty Ndagano.

Chinesisches Sprachzertifikat HSK  汉语水平考试

hksAuch in diesem Jahr machten sich wieder Schülerinnen und Schüler der Chinesisch-Kurse am NGB zum Konfuzius-Institut nach Duisburg auf, um dort die staatlich anerkannte chinesische Sprachprüfung HSK (Hànyǔ shuǐpíng kǎoshì) abzulegen.
Alle sieben Schülerinnen und Schüler absolvierten die Prüfung mit Erfolg und konnten nun ihre Urkunden in Empfang nehmen. Wir gratulieren herzlich zu dieser besonderen Leistung!
恭喜通过考试!Gōngxǐ tōngguò kǎoshì!

Projekt: Kettenreaktion
2 GkDie Aufgabe erinnert an den Domino-Day, wie er früher im Fernsehen zu sehen war. Die NaWi+ Klasse steht im Rahmen der Zusatzstunde in Physik vor der Aufgabe eine Kettenreaktion zu bauen.

Neue 5er starten am NGB

5erbegr3Am 29.08.2018 stiegen 150 Ballons in fünf verschiedenen Farben in den Himmel, die den Schulstart unser Sextaner und die fünf Parallelklassen verdeutlichen sollten.
Mit dem Schulanfang am Neuen Gymnasium beginnt für unsere 5er-SchülerInnen ein neuer, wichtiger Lebensabschnitt.
Ich wünsche allen neuen Schülerinnen und Schüler: Habt einen tollen Start an unserer Schule und fühlt euch wohl! Die gesamte Schulgemeinschaft des Neuen Gymnasiums Bochum heißt euch ganz herzlich willkommen!

Oliver Bauer, Schulleiter

Vilnius 2018 - NGB-Delegation vertritt Deutschland bei der 87. Internationalen Sitzung des "European Youth Parliament"

EYPVilnius1„Vertieftes Lernen für ein gemeinsames Europa" - unter diesem Motto des NGB als Europaschule lohnt sich zu Beginn des Schuljahres ein kleiner Rückblick in die Sommerferien: Vom 14. bis 22. Juli vertrat eine sechsköpfige Delegation von Schülerinnen und Schülern des NGB Deutschland bei der diesjährigen Internationalen Sitzung des European Youth Parliament (EYP) in Vilnius, der wunderschönen Hauptstadt Litauens. Dort nutzten sie einen Teil ihrer Ferien, um sich intensiv mit wichtigen politischen Themen unserer Zeit auseinanderzusetzen und darüber mit jungen Menschen aus anderen europäischen Ländern in den Dialog zu treten.

Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ 2018

Es ist wieder so weit: Schüler der Klassen 6 und 7 können sich ab jetzt an der diesjährigen Runde des Wettbewerbs beteiligen. Es gibt interessante Preise zu gewinnen.


 

bewegliche Ferientage

  • 04.03.2019
  • 05.03.2019
  • 31.05.2019
  • 12.06.2019
  • 04.10.2019
  • 24.02.2020
  • 25.02.2020
  • 22.05.2020